Schornstein 1 : 100 - Bauanleitung


Dieser Schornstein entspricht speziell der "AIDAcara". Besonders Augenmerk habe ich auf sein Gewicht gelegt.
In der dargestellten Ausführung wiegt er lediglich 64 Gramm.
Die einzelnen Arbeitsschritte zum Zusammenbau zeigen die Bilder des Prototyps. Bei den Querspanten habe ich für die nächsten Exemplare Veränderungen ausgeführt. Besonderes Augenmerk beim Bau ist nach dem Zusammenbau des Gerippes auf das Anpassen der Kanten zu legen. Mit einem entsprechend großem Schleifbrett sind die Spanten und die Grundplatte der Form anzupassen. Anschließend jeweils von der Mitte aus die beiden Abwicklungen aufkleben. Die Lamellen sollten, nicht wie hier die Bilder zeigen, erst nach dem aufkleben freigeschnitten werden. Bei der Komplettierung des Schornsteines mit den Abgasrohren sollten ebenfalls leichte Materialien zur Anwendung kommen.
JD605899-16.JPG
JD605899-16.JPG
JD605900-15.JPG
JD605900-15.JPG
JD605901-14.JPG
JD605901-14.JPG
JD605902-13.JPG
JD605902-13.JPG
JD605903-12.JPG
JD605903-12.JPG
JD605904-11.JPG
JD605904-11.JPG
JD605905-10.JPG
JD605905-10.JPG
JD605906-09.JPG
JD605906-09.JPG
JD605907-08.JPG
JD605907-08.JPG
JD605908-07.JPG
JD605908-07.JPG
JD605910-06.JPG
JD605910-06.JPG
JD605911-05.JPG
JD605911-05.JPG
JD605914-02.JPG
JD605914-02.JPG
JD605915-01.JPG
JD605915-01.JPG


Der Schornstein beim Modellbauer/Kunden vor seiner Fertigstellung
zurück

Created by IrfanView